Sachenspokal: Achtelfinale ausgelost

Erzgebirgerinnen reisen in die Messestadt

Das HVS-Pokal-Achtelfinale wurde in den vergangangenen Tagen in Leipzig ausgelost. Als Losfee fungierte Lisa Havel von der HVS-Geschäftsstelle. Unsere 1. Frauenmannschaft des HSV 1956 Marienberg (SL) bekam einen Verbandsligisten zugelost und gastiert am 09. Dezember 2017 (Anwurf 17:00 Uhr, Rosenow-Sporthalle) beim Vertreter der West-Staffel, TuS Leipzig-Mockau. (kgf)

Sachsenpokal, Achtelfinale:
(Spieltage: 9.12. + 16.12.17)
01. Turbine Leipzig (VL) – HC Sachsen Neustadt-Sebnitz (SL)
02. HV Chemnitz III (VL) – HC Glauchau/Meerane (SL)
03. HSG Neudorf/Döbeln (SL) – SSV Heidenau (SL)
04. TuS Leipzig-Mockau (VL) – HSV 1956 Marienberg (SL)

Freilose:
SV Plauen-Oberlosa 04 II (VL)
HV Chemnitz II (SL)
SF 01 Dresden-Nord (VL)
SC Markranstädt II (SL)