wD-wE: Punktspiele erfolgrich beendet

HSV-Bezirksliga D-Jugend gewinnt letztes Punktspiel
Bezirksliga wD: SV 04 Plauen/Oberlosa – HSV 1956 Marienberg 17:18

Die Bezirksliga D-Jugend um Trainer Thomas Ehnert gewann am vergangenen Sonnabend als Tabellenletzter beim Vorletzten SV 04 Plauen/Oberlosa ihr letztes Punktspiel der Saison mit 18:17. Damit tauschten beide Teams die Plätze in der leider nur mit fünf Teams bestehenden Bezirksliga Chemnitz.

Heimspielturnier für weibliche Bezirksliga E-Jugend

Am vergangenen Sonntag fanden in der Sporthalle „Am Goldkindstein“ in Marienberg das letzte Turnier der E-Jugend und die Platzierungsspiele um die Plätze 7-10 der gemischten Bezirksliga statt. Dabei gewannen die HSV-Mädchen um Trainerin Katrin Stahr als neuer Vize-Bezirksmeister gegen den Drittplatzierten die Mädchen des SV 04 Plauen Oberlosa (w) 14:6. Sie bezwangen auch den neuen, aber ersatzgeschwächt angetretenen Bezirksmeister, die MSG Zwickau mit 16:4. Die jungen Marienbergerinnen haben noch zwei Höhepunkte bis zum Saisonschluss zu bestreiten. Am 02. Juni sind sie bei der Landesbestenermittlung Sachsens auf dem Rabenberg dabei und am 16:06.18 findet in Marienberg die Bezirkspokals-Endrunde der weiblichen E-Jugend statt.

Karlgeorg Frank