Minihandball-Spielfest

“Die Nachwuchsentwicklung hat oberste Priorität, um den Verein fit für einen leistungsorientierten Handball zu machen”. An dieser Devise hält der HSV 1956 Marienberg fest. Kinder frühzeitig für den Handball zu begeistern, steht dabei ganz oben auf der Agenda. Seit dem Jahr 2008 richtet der Verein deshalb Minihandball-Spielfeste für Erst- und Zweitklässler aus. Dabei kämpfen die gemischten Teams, die sich somit aus Mädchen und Jungen zusammesetzen, um den Wanderpokal des HSV 1956 Marienberg. Zudem erhält jedes teilnehmende Kind eine persönliche Urkunde.
Neben Handball, Geschicklichkeitstests, Schminkecke und Sport-Quiz hält das Organisationsteam um Dana Dresel für alle Balljäger stets viele Überraschungen (u.a. Tombola) bereit. Auch für Speisen und Getränke ist immer gesorgt. Eltern und Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen, um ihre Steppkes anzufeuern.

Die Termine für die Minihandball-Spielfeste werden rechtzeitig bekannt gegeben und sind dann den aktuellen NEWS auf der HSV-Homepage oder der Tagespresse zu entnehmen.

Ansprechpartner in Sachen Minihandball-Spielfest:
Thomas Liebscher, Sportlicher Leiter
Tel. 0173 37 95 015,